Download PDF

iF product design award 2013 für das Telemark 2

Als leichtestes Zweipersonenzelt der Welt im Sommer auf der OutDoor Messe 2012 vorgestellt, wurde Telemark 2 nach dem Erhalt des German Design Award 2013 jetzt mit dem iF product design award 2013 ausgezeichnet.

Mit diesem Award zählt es zu den Gewinnern des renommierten iF Labels – juriert aus 3.011 Einreichungen in diesem Jahr. Zu den Kriterien der Jury gehörten Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Materialauswahl, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit, Funktionalität, Ergonomie, Gebrauchsvisualisierung, Sicherheit, Markenwelt und Branding sowie Aspekte des universal design. Das Nordisk Telemark 2 ist eine hochfunktionelle Behausung für zwei mit 880 Gramm Gewicht. Aus dem 12 x 35 cm großen Packsack entsteht nach blitzschnellem Aufbau ein Außenzelt von 235 x 180 x 106 cm Größe. Mit dem Gewichtsrekord und seinen vielen Features bietet Telemark 2 kompromisslos die perfekte Lösung für das gemeinsame Trekking-Abenteuer. Nordisks Produktentwicklerin Sarah Groth: „Bei der Entwicklung der neuen Zeltserie haben wir natürlich sehr viel Aufmerksamkeit in das Telemark gesteckt und hierin unsere Zelt-Expertise mit funktionellstem Material vereint. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung.“

Bild: Nordisk

Bild: Nordisk

Seit 60 Jahren steht iF für die perfekte Verbindung von Design und Wirtschaft. Was als „Sonderschau formgerechter Industrieerzeugnisse“ 1953 auf dem Messegelände in Hannover begann, ist heute ein international agierendes Designzentrum mit neuem Sitz in der Innenstadt von Hannover und Ausstellungen weltweit. Dem ursprünglichen Verein, dem iF Industrie Forum Design e.V., steht die iF International Forum Design GmbH zur Seite, die als Organisatorin aller iF Wettbewerbe auftritt.

Das zweifach ausgezeichnete Zelt Telemark 2 von Nordisk ist ab Frühjahr 2013 im Outdoor-Fachhandel erhältlich. Informationen zu Nordisk finden Sie unter www.nordisk.de oder auf Facebook unter http://www.facebook.com/NordiskOutdoor.

Bilder & Quelle: Nordisk

Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie unter: http://tinyurl.com/bvutll