Download PDF

Kühle Tage und Schnee in den Bergen. Die ideale Rahmenbedingungen für alle Arten des Wintersports und man ist als Sportler beim Wunsch vereint, dass die Outdoorbekleidung draußen in der Natur keine Wünsche offen lassen soll. Gerade im Winter steht natürlich die Wärmeleistung und Isolation im Vordergrund, wobei wir diesmal uns mal nicht mit Daune oder einer klassischen Kunstfaser widmen werden.

Wie in jeder Saison, ob im Sommer oder nun im Winter, gibt es immer mal wieder neue Technologien und Materialien, die noch besser sein sollen oder eben als Technologie so in ihrer Art noch nie dagewesen ist. Es wäre ein Wunder, wenn es nicht auch in diesem Jahr Neuheiten geben würde und so gibt es auch dieses Jahr wieder etwas Interessantes im Bereich der Technologien zu entdecken. Uns und vielleicht auch Euch überrascht UNDER ARMOUR mit einer interessanten Kollektion, die besonders die Wärme speichern soll. Es ist dabei weniger der Fokus auf einer isolierenden, dickauftragenden Schicht, sondern vielmehr etwas Außergewöhnliches.

UNDER ARMOUR ColdGear Infrared

In der Vergangenheit hatte man Technologien beobachten können, die die Körperwärme reflektieren sollte. Auch hier war man bei der wärmereflektierenden Stofflage eher etwas außergewöhnlich unterwegs. Bei UNDER ARMOUR ist nun die COLDGEAR INFRARED Kollektion im Handel, die mit ihrer Technologie sich jedoch nicht nur darauf beschränkt, dass sie die Körperwärme im aktuellen Moment wieder zurück an seinen Träger gibt. Das interessante an dieser Kollektion nun ist die Eigenschaft, dass die Wärme über die momentane Abgabe hinaus nun auch noch gespeichert werden soll. Was an sich schon sehr außergewöhnlich klingen mag, spiegelt sich auch im Materialmix wieder. Im Stoff der Kleidungsstücke besitzt die Kollektion Einsätze aus Keramik. Das Ziel ist dabei natürlich identisch, wie bei jeder anderen Isolationsbekleidung: Während es draußen kalt ist, soll es auf der Innenseite des Kleidungsstücks schön warm bleiben.

Fazit

Im Laufe der Jahre hat man bereits viele Technologien und Materialien kennengelernt. Mit der UNDER ARMOUR Coldgear Infared gibt es nun eine sehr interessante Neuheit zu entdecken, wobei das interessanteste Detail natürlich die tatsächliche Leistung dieses Materialmix mit Keramikeinsätze wäre. Wir haben die Kollektion noch nicht getestet, laut Under Armour sollen sich jedoch die Einsätze weder auf die Atmungsaktivität, noch auf das Feuchtigkeitsmanagement auswirken. Man darf also gespannt sein.

Weiterführende Links

Under Armour bei Facebook
Under Armour ColdGear Website

Dieser Artikel wurde gesponsert von Under Armour