Download PDF

Der Outdoor-­‐Ausrüster Bergans of Norway lädt seine Kunden auch 2013 wieder nach Norwegen ein.

Das Motto „Bergans Ekstrem Turglede“ steht für ein Programm aus drei ganz unterschiedlichenTouren (12 bis 15 Teilnehmer pro Tour) im Heimatland von Bergans, bei denen erlebnishungrige Kunden aus ganz Europa die besten Seiten von Norwegen entdecken können. Für die erste Tour im März müssen sich interessierte Bewerber beeilen: Anmeldeschluss ist bereits der 1. Februar.

Bild: Bergans

Bild: Bergans

Übertrieben hohe Anforderungen an Können oder Equipment werden nicht gestellt: Bergans sorgt für die Organisation und die Begleitung durch erfahrene Guides, darüber hinaus erhalten alle Teilnehmer die notwendige Bergans Ausrüstung im Wert von ca. 1.500 €.

Offenheit für Neues, die Lust auf Abenteuer und die Bereitschaft, sich neuen Menschen und neuen Landschaften zu öffnen, sind die wichtigsten Voraussetzungen, um von Bergans für eine der Touren ausgewählt zu werden.

Interessierte können sich für insgesamt drei sehr unterschiedliche Touren anmelden. Die Deadline für die erste Skitouren-Reise ist wie zuvor geschrieben bereits der 1. Februar. Außerdem geht’s im Sommer wandernd durch den Jotunheimen Nationalpark zum Vinjerock-Musikfestival und im Herbst auf die Jagd auf die Finnmarksvidda.

Bild: Bergans

Bild: Bergans

Bewerben kann man sich mit Bild und kurzem Text online unter www.bergans.de/campaign_2013.

Selbstverständlich übernimmt Bergans alle Kosten ink. Anreise vom Heimatflughafen sowie das schon erwähnte Ausrüstungspaket.

(Vorläufig gestrichen durch eine andere Aussage auf der Bergans Homepage. Welche Aussage nun korrekt ist, klären wir nächste Woche auf der ispo!)

Als Dankeschön an die Kunden startete Bergans bereits 2008 das Tourenprogramm „Bergans Ekstrem Turglede“, das sich ausdrücklich an die Endverbraucher und Bergans-­‐Nutzer richtet.

Bild: Bergans

Bild: Bergans

Die bisher knapp 500 zufriedenen und glücklichen Teilnehmer aus ganz Europa beweisen, dass Bergans nicht nur auf Extremsport setzt, sondern gerade auch auf die Erfahrung  von Freundschaft, Zusammenhalt und beeindruckender Naturerlebnisse – getreu dem norwegischen Motto „Ekstrem Turglede“, das auf authentisch Weise die Freude am Unterwegssein beschreibt.

Bilder & Quelle: Bergans of Norway