Download PDF

Auf RouteAlpin hatten wir im OutdoorBlogNews Netzwerk in den vergangenen Tagen meist über Bergtouren berichtet, die man in Kooperation mit einigen Bergsportmarken gewinnen konnte. Als Beispiele seien hier die Patagonien Experience oder nun das Bergzeit Alpin Camp genannt.

Wer jedoch die großen Bergtouren scheut, für den gibt es nun vielleicht eine entspanntere Alternative und so ist es nicht weniger reizvoll wenn man eine Woche lang den „Alm-Öhi“ spielen darf.

In Kooperation mit der www.graubuenden.ch begibt sich das Internet-Portal Outdoor.de noch bis zum 18. Mai auf die Suche nach einem geeigneten Bewerber, der eine Woche lang den Traumjob als Bergsenn auf der Alp in Savognin gewinnen kann.

Vielleicht habt ihr ja Lust, eure Bewerbung für den „Outdoor-Traumjob“ in Graubünden einzusenden?

Bild: Graubuenden.ch

Bild: Graubuenden.ch

Der Gewinn

  • Vom 3. bis 10. Juli wird der Gewinner als „Bergsenn“ (eine Art Alm-Öhi) alles über die Kunst der Käse-, Joghurt- und Butter-Herstellung erlernen. Der Gewinn beinhaltet An- und Abreise nach Graubünden, Unterkunft, Verpflegung, Ziegen-Hüten auf der Alp und vieles mehr!

Wie kann ich gewinnen?

  • Im Prinzip kann sich jeder bewerben. Nach Ausfüllen des Anmeldeformulars auf www.jobs.graubuenden.ch kommt es darauf an, möglichst viele Freunde und Bekannte zu motivieren, über facebook ihre Stimme für Dich abzugeben.

Voraussetzungen

  • Es gibt eine einzige Voraussetzung für den Traumjob-Gewinner: Er oder sie muss in einem Blog über die Erlebnisse während des Outdoor-Arbeitsurlaubs berichten.

Alle Infos zur Aktion findet ihr unter
http://www.outdoor.de/index.php/news/news/outdoor-traumjob-in-graubunden-zu-gewinnen-2052/

Zusätzlicher Anreiz:

Alle Teilnehmer, die ihre Stimme für ihren Traumjob-Favoriten unter den Bergsenn-Bewerbern abgeben, haben die Chance 3 Nächte in Savognin inklusive Edelweiß Bergtee, Wanderkarte und gratis Nutzung der Bergbahnen im Gesamtwert von 390,00 Euro zu gewinnen.

Bild & Quelle: Outdoor.de/Bild: Graubuenden.ch