Download PDF

Die schwedische Marke Peak Performance ist nicht nur exklusiver Clothing-Partner bei den BMW X3 Games, sondern schickt auch zwei eigene Teams in das außergewöhnliche Rennen. Es ist die ultimative Challenge für alle Amateur-Multisportler. Wer zwei der Disziplinen Ski, Mountain Biking, Segeln, Golfen, Laufen oder BMW X3 Parcours besonders gut beherrscht, hat schon die ersten Voraussetzungen geschafft. Männer und Frauen dürfen gemeinsam antreten. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2011.

Bild: Peak Performance/BMW

Bild: Peak Performance/BMW

Als offizieller Ausstatter und Sponsor der BMW X3 Games, versorgt Peak Performance nicht nur alle 60 Teams und zudem das Organisationsteam mit dem passenden Outfits, sondern schickt auch zwei eigene Teams mit ins Rennen. Hierfür dürfen sich alle Sport-Enthusiasten über 18 Jahre mit gültigem Führerschein anmelden. Zugelassen werden allerdings ausschließlich Amateure, welche in mindestens zwei der sechs Sportarten sehr gutes Können vorweisen müssen. Zudem müssen die Sportler in jeweils zwei der sechs Disziplinen teilnehmen. Peak Performance-Teammitglieder dürfen sich außerdem über eine VIP-Versorgung, inklusive Anreise per Flugzeug und Aufenthalt im 5-Sterne Grand Hotel Kempinski freuen.

Um sich als Teammitglied bei den BMW X3 Games anzumelden, das Bewerbungsformular auf www.peakperformance.com/X3games ausfüllen und bis zum 28. Februar 2011 einsenden. Die Gewinner werden von einer Peak Performance-Jury am 31. März 2011 ermittelt.

Weitere Event-Details
Wann: 27. April bis 1. Mai, 2011
Wo: Genf, Chamonix / Mont Blanc
Sportarten: Skifahren, Segeln, Mountain Biking, Laufen, Golfen und BMW X3 Parcours.
Preis: Den neuen BMW X3 für jedes Mitglied des Gewinner-Teams.
Nähere Informationen zu Peak Performance und den BMW X3 Games gibt es unter
http://www.peakperformance.com/X3games

Bild & Quelle: Peak Performance