Download PDF

Garmin launcht Wintertrainings-Website

Den inneren Schweinehund zu besiegen und bei Kälte und Nässe zu trainieren, erfordert ganz schön Überwindung… Als Motivationshilfe startete Garmin im Januar 2012 seine weltweite Kampagne „Wintertraining – Deine Bestleistung heute ist Motivation für morgen!“

Auf der Website www.garmin.com/wintertraining sorgen emotionale Videos von Garmin-Athleten für die Motivation, es gibt Trainingspläne für Läufer und Biker und Garmin erklärt das Leistungsspektrum seiner GPSFitnessprodukte.

Draufklicken – anschauen – raus ins Training – und topfit in den Frühling starten!

Bild: Garmin

Bild: Garmin

Ein erfolgreiches Wintertraining beruht auf Entschlossenheit und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Damit dies gelingt, braucht man vor allem Motivation – Motivation, den „inneren Schweinehund“ zu besiegen und sich den selbst gesteckten Herausforderungen zu stellen. Mit seinen Sport-GPS-Geräten, der Wintertrainings-Website sowie der Online-Community Garmin Connect bietet Garmin nützliche Motivationswerkzeuge, um die persönlichen Ziele für 2012 tatsächlich zu ereichen. Die Trainingspläne auf dem Portal haben Garmin-Athleten in Zusammenarbeit mit ihren Trainern ausgearbeitet. Sie reichen vom 12-wöchigen Trainingsplan für Einsteiger und Fortgeschrittene bis hin zum 16-wöchigen Trainingsplan für jene, die ambitioniert einen der großen Marathons in London, Paris oder Berlin anpeilen. Die Pläne können ganz einfach auf Garmin Lauf-, bzw. Bike-Computer geladen werden, bringen – fast wie ein echter Trainer – den Sportler Schritt für Schritt seinem Wunschziel näher.

Bild: Garmin

Bild: Garmin

Die Funktionen „Virtual Partner“ und „Virtual Racer“ auf den Garmin Sport-GPS-Geräten können jede Trainingseinheit in einen virtuellen Wettkampf verwandeln: man tritt gegen die eigenen Bestmarken oder jede beliebige von Garmin Connect herunter geladene Aktivität an. Garmin Connect ist ein großartiges Tool für jeden Outdoor-Sportler und Fitness-Fan, egal ob zur Trainingsaufzeichnung oder -steuerung, Tourenplanung, Leistungsanalyse oder um einfach auf der Karte nachzuvollziehen, wo man genau entlang wanderte.

Informationen zu Garmin und Garmin-Geräten gibt es unter www.garmin.de.

Bilder & Quelle: Garmin