Download PDF

Der Reiseveranstalter scandtrack touristik ist Spezialist für Kanutouren in Schweden und hat jetzt sein Outdoor-Kochbuch neu veröffentlicht. Dieses enthält neben leckeren Rezepten auch über viele Jahre angesammeltes Fachwissen und zahlreiche nützliche Tipps für den Outdoor-Urlaub in Schweden.

Eine Kanutour in Schweden zu machen, ist stets eine besondere Erfahrung: Unendlich scheinende Seen, Sonnenuntergänge und Freiheit in einem der schönsten Länder Europas erleben. Doch kaum in der Wildnis angekommen, steht man als Zivilisationsverwöhnter erst mal kochtechnisch gesehen etwas auf dem Schlauch. Tipps und Tricks für jede Outdoor-Lebenslage Wie backt man eine Outdoor-Pizza? Was muss man beim Pilze und Beeren sammeln beachten? Und was ist eigentlich das schwedische Jedermannsrecht? Das Outdoor-Kochbuch von scandtrack touristik hat für jede Frage die passende Antwort parat und bietet Seite für Seite nützliche Tipps.

Bild: scandtrack touristik

Bild: scandtrack touristik

Zünftig, zweckmäßig und einfach zuzubereiten

Der Reiseveranstalter scandtrack touristik stellt seinen Gästen seit mittlerweile zehn Jahren ein Standard-Proviantpaket für die Outdoor-Tour zusammen. In diesem Paket sind generell Frühstück, Lunch und sieben warme, deftige Mahlzeiten für die Zeit von einer Woche enthalten, die entweder nach dem festen Plan oder nach Lust und Laune zubereitet werden können. Im neuen Outdoor-Kochbuch findet man verschiedene auf dieses Proviantpaket abgestimmte Rezepte. Die nützlichen Tipps, aus wenig viel zu machen, eignen sich natürlich nicht nur für das Kochen auf einer Outdoor-Tour von scandtrack, sondern könnten auch in so mancher Studenten-WG von großem Wert sein. Das Kochbuch ist nicht im Handel erhältlich, aber wer eine Kanutour bei scandtrack touristik bucht, bekommt das Outdoor-Kochbuch zur Reise mit dazu. Ausführliche

Informationen über den Reiseveranstalter scandtrack touristik sowie die angebotenen Reisen sind im Internet unter https://www.scandtrack.com abrufbar. Auf Facebook ist scandtrack touristik unter https://www.facebook.com/scandtrack erreichbar.

Bild & Quelle: scandtrack touristik