Download PDF

Der Outdoor-Ausrüster unterstützt die kommende Generation von Entdeckern

The North Face® ruft den The North Face® Explore Fund™ für die kommende Generation von Entdeckern ins Leben. Bei dem gesamteuropäischen Förderprojekt werden jährlich finanzielle Unterstützungen für gemeinnützige Non-Profit-Organisationen vergeben, die sich dafür einsetzen, Jugendliche für Aktivitäten in der Natur zu begeistern.

Der North Face® Explore Fund™ soll die nächste Generation von Entdeckern inspirieren und ihnen Möglichkeiten bieten, die Natur zu erleben. Zu diesem Zweck unterstützt der Explore Fund™ gemeinnützige Organisationen und Projekte, die jungen Menschen die Natur und Naturerlebnisse nahe bringen und Aufklärungsarbeit zu Umweltschutz und individueller Gesundheit leisten. Interessierte Organisationen können sich direkt über die Website des Explore Funds um finanzielle Unterstützung in Höhe von bis zu 2.500 bewerben. Die Annahme der Bewerbungen läuft innerhalb eines dreimonatigen Zeitraums von Mai bis August 2011 über die Website des The North Face® Explore Fund™. Diese steht in fünf Sprachen zur Verfügung: Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch und Italienisch.

„Wir bei The North Face® sind von der positiven Wirkung eines gesunden und aktiven Outdoor-Lifestyles auf Körper, Geist und soziales Umfeld fest überzeugt“, so Eric Pansier, Marketing Director von The North Face EMEA. „Und wir glauben, dass eine stärkere Bindung zur Natur das Engagement für Natur- und Umweltschutz fördert. Der The North Face® Explore Fund™ ist eine natürliche Fortsetzung unserer Aktivitäten für die junge Generation, in deren Händen die Zukunft unserer Umwelt liegt.“

Botschafter des The North Face® Explore Fund™ ist der weltbekannte italienische Alpinist Simone Moro, selbst Vater von zwei Kindern und Mitglied des Teams, das die Bewerbungen prüft. Er erklärt: „Als Kind habe ich immer draußen gespielt, meine Kindheit in der Natur verbracht und dabei die Umgebung erkundet. Ich war immer auf der Suche nach einem Gefühl von Freiheit und Freude – am Meer, im Wald, in den Bergen und Schluchten. Die Naturelemente wurden zu meiner Welt, in der ich fand, wonach ich suchte: ein tiefes Glück.“ Simone weiter: „Als Ehemann, Vater und Entdecker versuche ich, meine Familie und mein ganzes Umfeld dazu zu motivieren, die Welt abseits von Handys, Computern und Gebäuden zu erkunden und wahrzunehmen. Wir brauchen mehr als ein virtuelles Leben; wir brauchen Möglichkeiten, wirkliche, authentische, sinnliche Erfahrungen in der Natur, mit und auf unserem Planeten zu machen. Der The North Face® Explore Fund™ ist ein Instrument, mit dem wir Kindern und Jugendlichen helfen, in Kontakt mit der Natur zu kommen und die Welt um sich herum zu entdecken.“

Der The North Face® Explore Fund™ ist ein europaweites Projekt auf Grundlage des 2010 in den USA gegründeten Programms The North Face® Planet Explore™. Bewerbungsrichtlinien und weitere Informationen zum The North Face® Explore Fund™ stehen online in fünf Sprachen bereit: https://explorefund.eu

Bild & Quelle: The North Face